Betriebskostenvergleich

Mit dem Betriebskostenvergleich können Sie innerhalb weniger Minuten prüfen, ob Ihre anteiligen Kosten vom allgemeinen Durchschnitt abweichen.

Als Vergleichswerte werden dabei die Daten des aktuellen Betriebskostenspiegels des Deutschen Mieterbundes herangezogen.

Für die Durchführung sollten Sie Ihre Abrechnung und einen Taschenrechner zur Hand haben, da Sie gegebenenfalls einzelne Kostenpositionen (z.B. Frischwasser und Kanalgebühren) addieren müssen, wenn diese Positionen in Ihrer Abrechnung getrennt aufgeführt werden.

Hinweis: Der Betriebskostenvergleich stellt lediglich eine Orientierung dar und kann eine genaue rechtliche und inhaltliche Prüfung der Abrechnung nicht ersetzen.

Ihre Wohnfläche
Ihr Nutzungszeitraum

Hinweis: Geben Sie nur Ihren Nutzungszeitraum an. Ihr Nutzungszeitraum kann auch kürzer sein als der gesamte Abrechnungszeitraum, z.B. bei Ein- oder Auszug.

*Pflichtfeld

DMB-Online-Shop

Im Shop erhältlich:

Sonderkonditionen und Mitglieder-Rabatte bei

und weiteren Partnern des DMB Siegerland und Umgebung e.V..

Verbraucherschutz benötigt?

Besuchen Sie die Verbraucherzentrale in Siegen.

Seite durchsuchen

Sonderkonditionen und Mitglieder-Rabatte bei

und weiteren Partnern des DMB Siegerland und Umgebung e.V..

Darf das so? - Infos gibt es bei uns!