Datenschutzerklärung

Der DMB Siegerland und Umgebung e.V. legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Nachfolgend informieren wir über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und deren Verwendung.

(1) Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Deutscher Mieterbund Siegerland und Umgebung e.V.

Koblenzer Str. 5 • 57072 Siegen

Telefon: 0271 / 51997

Fax: 0271 / 20550

E-Mail: home(at)mieterbund-siegerland.de

(2) Erhebung und Verarbeitung von Daten

In der Regel ist die Nutzung unserer Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Erhebung personenbezogener Daten, wie etwa Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse, erfolgt, soweit möglich, auf freiwilliger Basis.

(3) Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

(4) Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören Name der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Dauer des Besuchs, Meldung über erfolgreichen Abruf, anfragende Domain, IP-Adresse, benutzter Browser und verwendetes Betriebssystem, Gerätetyp (Desktop, Tablet, Smartphone etc.), die Gerätemarke und das dazugehörige Modell.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

(5) Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 6). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie unsere Internetseite zuvor bereits besucht haben. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

(6) Analysedienst

Unsere Internetseite verwendet Matomo, ein Programm zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden sogenannte Cookies auf Ihrem Computer hinterlegt. Diese Textdateien liefern Informationen zum Nutzerverhalten, die unsererseits zur Optimierung des Internetangebots genutzt werden. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert, damit keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers möglich sind. Alle erhobenen Nutzungsdaten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Falls Sie die Erhebung der Daten vermeiden wollen, besteht folgende Möglichkeit:

Bitte beachten Sie, dass der Deaktivierungs-Cookie nur funktioniert, sofern Sie nicht den Browser wechseln, oder den Cookie auf Ihrem Computer löschen.

(7) Kontaktformular

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre IP-Adresse, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Nachrichtentext und gegebenenfalls Ihre Mitgliedsnummer als personenbezogene Daten. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Ihre über das Kontaktformular übermittelten Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre Zustimmung nicht. Betrifft Ihre Anfrage eine bestehende Vereinsmitgliedschaft, wird diese in Ihrer elektronischen Mitgliedsakte gespeichert, andernfalls nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

(8) Anforderung von Aufnahmeunterlagen

Bei Anforderung von Aufnahmeunterlagen über unser Internet-Formular erheben wir IP-Adresse, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift als personenbezogene Daten. Die Datenverarbeitung dient nur dem Zweck der Zusendung von Aufnahmeunterlagen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Im Anschluss an die Übersendung der angeforderten Unterlagen werden die übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.

(9) Online-Aufnahmeantrag

Stellen Sie einen Online-Aufnahmeantrag, erheben wir als Pflichtangaben Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, den beantragten Umfang der Mitgliedschaft, Ihre Bankverbindung und den Kontoinhaber sowie Ihre IP-Adresse als personenbezogene Daten. Als freiwillige Angaben können Sie ergänzend weitere Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Fax etc.), Ihren Beruf, den Namen Ihres Ehegatten oder Partners, eine Bemerkung zur Mitgliedschaft, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind oder den Namen eines Werbers hinzufügen. Die im Online-Formular übermittelten Daten dienen ausschließlich der Bearbeitung des Antrags. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Kommt eine Mitgliedschaft zustande, gilt die gesonderte Datenschutzerklärung für die Abwicklung einer Vereinsmitgliedschaft, die Sie im Rahmen des Online-Antrags bestätigen müssen oder gemeinsam mit den Aufnahmeunterlagen erhalten.

(10) Bestellung im Online-Shop

Bei Durchführung, Abwicklung und Rückabwicklung einer Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und anschließend gelöscht.

(11) Social Media Plugins

Auf unserer Internetseite werden Social Media Plugins von sozialen Netzwerken verwendet, die Sie am Ende von Artikelseiten als farbige Knöpfe zum Anklicken finden. Diese Einbindung dient auf Basis unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der optimalen Vermarktung unseres Angebots und soll Ihnen erweiterte Möglichkeiten bei der Nutzung unseres Internetangebotes bieten.

Zum Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Internetseite, sind die Plugins in der Form in die Seite eingebunden, dass beim alleinigen Aufruf der Internetseite noch keine Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Erst wenn Sie die Knöpfe durch Anklicken betätigen, stellen Sie eine direkte Verbindung zu den Servern des entsprechenden sozialen Netzwerks her.

Über die Verbindung zu den Servern des sozialen Netzwerks erhält der Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters (ggf. im außereuropäischen Ausland) übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie nach Aktivierung der Verbindung etwa den Like- oder den Share-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls unmittelbar an den jeweiligen Anbieter übermittelt und gespeichert. Gegebenenfalls werden Ihre Aktivitäten ergänzend in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der Anbieter:

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Whatsapp: https://www.whatsapp.com/legal/?lang=de&_fb_noscript=1

(12) Youtube-Videos

Auf unserer Internetseite sind Videos des Anbieters Youtube, betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden. Diese Videos dienen auf Basis unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der optimalen Vermarktung unseres Angebots und sollen Ihnen eine Möglichkeit der ergänzenden Informationsbeschaffung bieten.

Bei diesen eingebundenen Videos von Youtube ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Sofern Sie die Videos nicht aktiv durch Anklicken abspielen, werden keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und Angaben zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Youtube bzw. Google, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

(13) Google Maps

Auf unserer Internetseite ist unter dem Menüpunkt Kontakt eine Standortkarte von Google Maps eingebunden. Diese Einbindung dient auf Basis unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der optimalen Vermarktung unseres Angebots und soll es Ihnen erleichtern, unsere Geschäftsstelle zwecks persönlicher Kontaktaufnahme zu finden.

Durch den Besuch der Internetseite erhält der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die über Ihren Browser automatisch gesendeten Daten, wie Ihre IP- Adresse, an den Server von Google Maps übermittelt und dort (ggf. im außereuropäischen Ausland) gespeichert. Google speichert diese Daten unter Umständen als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung und Marktforschung. Wenn Sie gleichzeitig bei Google eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einem seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Ausführliche Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google Maps erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

(14) Google Web Fonts

Unsere Internetseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts ist im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes begründet. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Falls Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

(15) Font Awesome

Unsere Internetseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons Inc. Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts ist im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes begründet. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons Inc. unter https://fontawesome.com/privacy.

(16) SSL-Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Daten, wie zum Beispiel der personenbezogenen Daten, die Sie an uns senden, nutzt unsere Internetseite eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran erkennbar, dass in der Adresszeile des Browsers ein Wechsel von http:// auf https:// erfolgt und ein Schloss-Symbol erscheint.

(17) Datenschutzrechte

Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen,
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen,
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Vereinssitzes wenden.

(18) Widerrufsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an home(at)mieterbund-siegerland.de.

(19) Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Internetseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Entsprechende zukünftige Änderungen der Datenschutzerklärung bleiben insofern vorbehalten.