Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop des DMB Siegerland und Umgebung e.V.

(1) Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle über den Online-Shop des Deutschen Mieterbund (DMB) Siegerland und Umgebung e.V. vorgenommenen Bestellungen. Sie gelten ausdrücklich nicht für Vereinsmitgliedschaften. Für Vereinsmitgliedschaften sind ausschließlich die Regelungen der Vereinssatzung maßgeblich.

(2) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder, im Falle einer getrennten Lieferung von Waren aus einer Bestellung, an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den

DMB Siegerland und Umgebung e.V.
Koblenzer Str. 5
57072 Siegen
E-Mail: home(at)mieterbund-siegerland.de
Fax: 0271 / 20550
Tel.: 0271 / 51997

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihre Vertragserklärung zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Muster-Widerrufsformular können Sie auch unter folgendem Link herunterladen:

Download Muster-Widerrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(3) Widerrufsfolgen

Wenn Sie Ihre Vertragserklärung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf Ihrer Vertragserklärung bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf Ihrer Vertragserklärung unterrichten, an den

DMB Siegerland und Umgebung e.V.
Koblenzer Str. 5
57072 Siegen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

(4) Zustandekommen des Vertrages

Die Angebote richten sich ausschließlich an Endkunden mit einer Rechnungs- und Lieferanschrift iinnerhalb des deutschen Festlandes. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Kaufvertrag mit Ihnen zu schließen. Der Kaufvertrag zwischen dem DMB Siegerland und Umgebung e.V. und dem Besteller kommt erst durch eine Annahmeerklärung des DMB Siegerland und Umgebung e.V. zustande. Diese erfolgt entweder durch Zusendung der Ware oder Zusendung einer Zahlungsaufforderung oder Versandbestätigung per E-Mail. Die Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung stellt keine Annahmeerklärung im zuvor genannten Sinne dar.

(5) Bestellablauf

Die Bestellung im Online-Shop des DMB Siegerland und Umgebung e.V. umfasst drei Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus und können diese durch Betätigung des Knopfes "in den Warenkorb" Ihrem Warenkorb hinzufügen. Im zweiten Schritt rufen Sie den Warenkorb auf, geben Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein und müssen die Kenntnis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen. Im dritten und letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Lieferanschrift, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Betätigung des Knopfes "kostenpflichtig bestellen" an uns absenden. Anschließend sehen Sie eine Kurzzusammenfassung Ihrer Bestellung und erhalten unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine ausführliche Eingangsbestätigung mit Zahlungshinweisen, Aufstellung der bestellten Waren sowie Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Daten Ihrer Bestellung werden bei uns nach Eingang gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu.

(6) Preise und Versandkosten

Alle Warenpreise sind Endpreise, beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die in den Warenpreisen enthaltene Mehrwertsteuer kann den Detailansichten zu den Waren oder dem Warenkorb entnommen werden. Die Versandkosten richten sich nach dem Gesamtgewicht der bestellten Waren, sind der Versandkostentabelle zu entnehmen und werden im Warenkorb ausgewiesen.

(7) Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse durch Vorab-Überweisung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf das in der Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung angegebene Konto zu überweisen.

(8) Lieferbedingungen

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von ca. 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

(9) Datenschutz

Der DMB Siegerland und Umgebung e.V. legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Nachfolgend informieren wir über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und deren Verwendung.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Deutscher Mieterbund Siegerland und Umgebung e.V.
Koblenzer Str. 5  •  57072 Siegen
Telefon: 0271 / 51997
Fax: 0271 / 20550
E-Mail: home(at)mieterbund-siegerland.de

Erhebung und Verarbeitung von Daten

In der Regel ist die Nutzung unserer Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Erhebung  personenbezogener Daten, wie etwa Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse, erfolgt, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören Name der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Dauer des Besuchs, Meldung über erfolgreichen Abruf, anfragende Domain, IP-Adresse (anonymisiert), benutzter Browser und verwendetes Betriebssystem, Gerätetyp (Desktop, Tablet, Smartphone etc.), die Gerätemarke und das dazugehörige Modell. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Nachrichtentext und gegebenenfalls Ihre Mitgliedsnummer als personenbezogene Daten. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Ihre über das Kontaktformular übermittelten Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre Zustimmung nicht. Betrifft Ihre Anfrage eine bestehende Vereinsmitgliedschaft, wird diese in Ihrer elektronischen Mitgliedsakte gespeichert, andernfalls nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Anforderung von Aufnahmeunterlagen

Bei Anforderung von Aufnahmeunterlagen über unser Internet-Formular erheben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift als personenbezogene Daten. Die Datenverarbeitung dient nur dem Zweck der Zusendung von Aufnahmeunterlagen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Im Anschluss an die Übersendung der angeforderten Unterlagen werden die übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.

Online-Aufnahmeantrag

Stellen Sie einen Online-Aufnahmeantrag, erheben wir als Pflichtangaben Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, den beantragten Umfang der Mitgliedschaft, Ihre Bankverbindung und den Kontoinhaber als personenbezogene Daten. Als freiwillige Angaben können Sie ergänzend weitere Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Fax etc.), Ihren Beruf, den Namen Ihres Ehegatten oder Partners, eine Bemerkung zur Mitgliedschaft , wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind oder den Namen eines Werbers hinzufügen. Die im Online-Formular übermittelten Daten dienen ausschließlich der Bearbeitung des Antrags. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Kommt eine Mitgliedschaft zustande, gilt die gesonderte Datenschutzerklärung für die Abwicklung einer Vereinsmitgliedschaft, die Sie im Rahmen des Online-Antrags bestätigen müssen oder gemeinsam mit den Aufnahmeunterlagen erhalten.

Bestellung im Online-Shop

Bei Durchführung, Abwicklung und Rückabwicklung einer Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und anschließend  gelöscht.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Der überwiegende Teil der verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Internetseite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben jedoch auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ihr Internet-Browser kann so eingestellt werden, dass Sie über das beabsichtigte Speichern von Cookies informiert werden und die Speicherung nur im Einzelfall zugelassen wird, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen ist oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser erfolgt. Bei der Deaktivierung der Erlaubnis zur Speicherung von Cookies kann die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt sein.

Analysedienst

Unsere Internetseite verwendet Matomo, ein Programm zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden sogenannte Cookies auf Ihrem Computer hinterlegt. Diese Textdateien liefern Informationen zum Nutzerverhalten, die unsererseits zur Optimierung des Internetangebots genutzt werden. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert, damit keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers möglich sind. Alle erhobenen Nutzungsdaten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Falls Sie die Erhebung der Daten vermeiden wollen, können Sie die Protokollierung der Daten unter dem Menüpunkt Impressum / Disclaimer deaktivieren.

SSL-Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Daten, wie zum Beispiel der personenbezogenen Daten, die Sie an uns senden, nutzt unsere Internetseite in den relevanten Bereichen eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran erkennbar, dass in der Adresszeile des Browsers ein Wechsel von http:// auf https:// erfolgt und ein Schloss-Symbol erscheint.

Datenschutzrechte

In Bezug auf die durch uns erhobenen personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Beschwerderecht

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO in Verbindung mit § 19 BDSG das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

(10) anwendbares Recht

Für Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten anlässlich dieses Vertrages gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

nach oben